11: 11: 11: 11

Fertigparkett

Den in Deutschland flächenmäßig größten Anteil an Parkettböden stellen aufgrund ihrer positiven Eigenschaften die Mehrschichtprodukte dar. Sie werden in der Regel mit fertiger Oberfläche und einer Nutzschicht von 3,8 mm - 6 mm hergestellt. Durch Ihren mehrschichtigen Aufbau werden Schwund und Krümmung im Gegensatz zu Massivparkett deutlich minimiert. Ihre schnelle Montage, die Grundvoraussetzung einer mindestens einmaligen Renovierbarkeit und ihre geringe Aufbauhöhe haben diese Produkte zu einem festen Bestandteil der Parkettbranche gemacht.

2-Schichtparkett

Wie der Name schon sagt bestehen die einzelnen Elemente aus 2 Lagen. Der hochwertigeren Nutzschicht und der Trägerschicht, welche quer zur Stabrichtung verläuft. Diese sog. Gegenzugsschicht wird in der Regel aus schnell nachwachsenden Nadelhölzern, verschiedenen Plattenwerkstoffen wie MDF, Sperrholz oder Spanplatten hergestellt. Mit 2-Schicht-produkten ist aufgrund ihrer sehr hohen Passgenauigkeit eine Vielzahl an Verlegemustern möglich, mit denen relativ schnell sehr aufwendige und exklusive Parkettflächen entstehen können. Dieser Belag muss auf den Untergrund verklebt werden.


Weitere Informationen:

Technische Daten:

  • Dicke: 10-12 mm
  • Breite: 70-160 mm
  • Länge:42-140 cm

Vorteile:

  • schnelle Verlegung
  • fertige Oberfläche
  • geringe Aufbauhöhe
  • hohe Passgenauigkeit
  • Verklebung notwendig
  • geringes Schwundverhalten
  • exklusive Verlegemuster möglich